Es war nie einfacher Lehrkurse zu gestalten – und all das innerhalb WordPress.

WooCommerce Sensei im WP ABOMit dem Sensei-Plugin kannst du mit ganz wenig Aufwand Kurse erstellen, Lektionen schreiben und Tests hinzufügen. Die einzige Voraussetzung für die Lektionsstellung ist die Benutzerregistrierung. Sensei ist somit das ultimative WordPress Learning-Management-System. Das Plugin übernimmt die Veröffentlichung und Erstellung von Lektionen und Kursen. Sensei ist rund um die Anschaulichkeit der WordPress Benutzeroberfläche entwickelt. WooCommerce Sensei integriert sich nahtlos in WordPress und ermöglicht Ihnen das Laden von Kursen. Es kann auch in Verbindung mit anderen E-Commerce-Plugins und Mitgliedschafts-Plugins verwendet werden, um Zugang zu den Kursen zu verkaufen.

 

Sensei unterstützt viele Fragetypen.

Du kannst das Lernen durch Multiple-Choice, richtig/falsch, Gap Fill, Single Line, Multi Line und File Upload Fragen auf ein höheres Level setzen. So kannst du zusätzlich das Sensei Templating-System dazu verwenden, um das Styling und Layout der Plugins anzupassen.

Nur €15 im Monat

> 475 Plugins im WP ABO!

Das WP ABO jetzt starten!

Sensei wurde entwickelt, um mit jeder WordPress Installation erfolgreich zu arbeiten.

Sensei garantiert dazu eine Codekompatibilität, um sicherzustellen, dass es mit einigen der beliebtesten WordPress Themen auch kompatibel ist. Obwohl Sensei nicht speziell entworfen wurde für den Einsatz auf mehreren Sites, kann es dennoch in einer Multi Site Umgebung verwendet werden, wo es separat auf jeder Subsite verwaltet und aktiviert wird. Die Daten von Sensei können allerdings nicht zwischen Subsites miteinander geteilt werden.

Um mit einer Multi Site Einstellung zu arbeiten, benötigen Sie für den Standort einen Schlüssel. Es stellt sich auch die Frage, ob gleich mehrere Bilder, Audio- und Videoaufnahmen in den Kursen und dem Unterricht verwendet werden können. Natürlich ist dies möglich! Dafür benutzt man den Bereich für die Bearbeitung. Alle Inhalte, die im WordPress Editor hochgeladen werden, können auch verwendet werden. Die Beurteilung der Lernenden übernimmt Sensei automatisch beim Beantworten der Multiple Choice und richtig/falsch Fragen. Alle anderen Fragetypen müssen noch immer manuell mit dem neuen Sortierbereich benotet werden. Zusammengefasst bietet Sensei einen leistungsstarken Rahmen für die Onlinekurse – jetzt auch als Bestandteil vom WP-ABO.