Das Wesen von WP ABO

Die WordPress Themes, Plugins, Erweiterungen usw. wurden unter der GNU general public license lizenziert und sind durch Drittanbieter erstellt worden. Obwohl jeder Programmiercode, der für WordPress geschrieben wurde, unter der GPL lizenziert sein muss, besteht die Möglichkeit, dass Bilder und Cascading Stylesheet Dateien („CSS“) unter anderen Lizenzbedingungen stehen (Siehe auch Artikel von Matt Mullenweg, „There is No Such Thing as a Split License„). Programmcode, der unter der GNU GPL Lizenz steht, darf verändert, kopiert, weitergegeben und verkauft werden.

Der Hauptzweck von WP ABO ist die Möglichkeit, Plugins & Themes auszuprobieren, bevor Support- & Update-Pakete beim Hersteller gekauft werden. Die Plugins werden im Original angeboten und enthalten weder Schadcode noch andere Änderungen. Alle Module sind genauso funktionsfähig wie vom Hersteller und beinhalten keine Einschränkungen. Es werden keine Lizenzcodes zur Verfügung gestellt!

Der Kaufablauf & Downloads

Der Abschluss des WP ABOs erfolgt über die Bezahlung via Paypal oder Kreditkarte (über den Anbieter Stripe). Du kannst entweder mit deinem Paypal-Guthaben bezahlen oder per Kreditkarte. Es wird dabei ein einmaliger Beitrag (€50,-) sowie ein monatlicher Betrag (€15,-) berechnet. Die Preise beinhalten 19% Mehrwertsteuer. WP ABO steht derzeit nur für Deutschland zu Verfügung. Nutzer aus einem anderen EU-Land: Bitte Kontakt aufnehmen.

Nach der erfolgreichen Paypal-Zahlung wirst du über den Link “Zurück zu WP ABO” ganz unten auf der Paypal-Webseite wieder auf diese Webseite zurückgeleitet. Du bekommst umgehend eine E-Mail mit Deinem Download-Links zu den Plugins und einer Rechnung (siehe PDF-Anhang) zugeschickt. Falls du deine E-Mail nicht bekommst, schaue bitte in deinem Spam-Ordner nach, ob die E-Mail aus Versehen dort gelandet ist.

Ebenfalls kannst du die Downloads über deine Account-Seite durchführen. Diese sind nicht einzeln, sondern in mehreren ZIP-Containern verpackt und stehen dir dort zu Verfügung, solange dein WP ABO läuft.

Mindestlaufzeit & Rückerstattung

Ganz einfach: Es gibt keine. Du könntest das Abo am gleichen Tag noch beenden, indem du in deinem Account neben der Bestellung einfach auf „Abbrechen“ klickst. Eine Rückerstattung der bezahlten Summe ist wegen des Charakters der Downloads ebenfalls nicht möglich! Beendest du das Abo, musst du bei einem neuen Abschluss die einmalige Gebühr erneut bezahlen.

Produkt-Support & automatische Updates

Alle Artikel werden „wie erhalten“ zur Verfügung gestellt, ohne Garantie auf Funktionstüchtigkeit oder Erwartungskonformität. Für Themes & Plugins existiert kein Support. Anfragen dieser Art werden nicht beantwortet. Wenn Support vom Hersteller benötigt wird, muss das Plugin beim entsprechenden Drittanbieter zu seinen Konditionen erworben werden. Dadurch stellt der Hersteller ebenfalls die Funktion der automatischen Aktualisierung für einen von ihm gewählten Zeitraum zu Verfügung. Um einen Fehlkauf zu vermeiden, solltest du alle Informationen zu Plugins & Themes vor Abschluss des WP ABOs beim Hersteller einholen. Es wird empfohlen, die Hersteller durch den Kauf der Support- & Update-Option zu unterstützen.

Dein Account

Beim Abschluss eines WP ABOs muss ein Account erstellt werden, der für die Dauer der Bezugszeit über eine E-Mail-Adresse und ein Passwort erreicht werden kann. Darin stehen die Downloads zur Verfügung. Für die Sicherstellung eines sicheren Passworts ist der Nutzer selbst verantwortlich. Die Weitergabe von Login-Informationen an Dritte ist aus datenschutzrechtlichen Gründen verboten und hat eine Deaktivierung des Accounts zur Folge. Du kannst dein WP ABO zu jeder Zeit beenden und dein Konto schließen lassen. Benutze dazu bitte das Kontaktformular.

Produkt- und Preisänderung

Der Umfang der Artikel sowie der Preis für das WP ABO kann zu jeder Zeit geändert werden. Besitzt du bereits ein aktives ABO, wirst du von diesen Änderungen nicht betroffen sein sondern beziehst dein Abo zum Abschluss-Preis weiter. Die Bestandteile des WP ABOs sind variabel und können sich jederzeit ändern, d.h. es können Bestandteile wegfallen oder neue hinzukommen. Es besteht keine Garantie auf eine durchgängige Fortführung der Updates oder Verfügbarkeit einzelner Bestandteile.